اعلان ads

sat1

Kampf ums Überleben: 19-Jähriger filmt Flucht aus Syrien

Thema am 14.03.2016

Für die meisten ist es unvorstellbar, aber Ahmad Alzouabi weiß genau, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein vor Terror und Verfolgung und tagelang ohne Essen auskommen zu müssen. Vier Wochen hat seine gefährliche Reise von Syrien nach Bremen gedauert. Dabei musste der junge Mann sich mit seiner Familie durch die heiße Wüste schlagen. Mit seinem Smartphone hat er die schreckliche Flucht dokumentiert. In der Medienwerkstatt des Bremer Kulturzentrums Schlachthof macht der 19-Jährige jetzt aus dem stundenlangen Videomaterial einen Film und will damit vor allem zeigen, dass er seine Heimat nicht freiwillig verlassen hat.



Popular posts from this blog

Dokumentarfilm: Flucht aus Syrien

Aktuelle Filmvorführung termine des Films * Flucht aus Syrien

Flucht aus Syrien - Universität Vechta